Erster Abschluss des Rocket Internet Capital Partners Fund

19 JANUARY 2016
Summary
• Erster Abschluss des Rocket Internet Capital Partners Fund – Wachstumskapitalfonds mit 420 Millionen US-Dollar („First Close“) und einem Beitrag von Rocket Internet in Höhe von 50 Millionen US-Dollar • Fonds optimiert Kapitalbeschaffungsprozess der Portfoliounternehmen von Rocket Internet • Fonds ermöglicht den Rocket Internet Beteiligungen schnellere Finanzierung von Wachstumsmöglichkeiten und erhöht den Shareholder Value

NICHT ZUR VERTEILUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG, MITTELBAR ODER UNMITTELBAR, IN ODER INNERHALB DER USA, KANADA, AUSTRALIEN ODER JAPAN ODER SONSTIGER LÄNDER, IN DENEN EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG RECHTSWIDRIG SEIN KÖNNTE.

Berlin, 19. Januar 2016 – Der Rocket Internet Capital Partners Fund („der Fonds“) hat heute das „First Closing” mit 420 Millionen US-Dollar erfolgreich abgeschlossen und legt damit den größten europäischen Internetfonds und einen der größten europäischen Fonds für Wachstumsfinanzierungen auf. Rocket Internet ist an diesem Fonds mit einem Beitrag von 50 Millionen US-Dollar beteiligt. Der Fonds wird von Rocket Internet Capital Partners Lux S.à.r.l. verwaltet. Aufgrund des hohen Interesses von Investoren wird mit weiteren signifikanten Zusagen zeitnah gerechnet.

Der Fonds bietet Rocket Internet die folgenden wesentlichen strategischen Vorteile: Er wird in Rocket Internet Beteiligungen investieren und dadurch den Kapitalbeschaffungsprozess für die Portfoliounternehmen vereinfachen und effizienter gestalten, indem die Abhängigkeit von Finanzierungsrunden mit Drittinvestoren bei Portfoliounternehmen erheblich reduziert wird. Weiterhin partizipiert Rocket Internet – und damit die Aktionäre – durch die Erfolgs-beteiligung an den getätigten Investitionen. Die Renditeperspektive für Rocket Internet Anteilseigner wird verbessert, ohne deren Anteile zu verwässern oder zusätzliches Risiko einzugehen.

„Der Finanzierungsprozess unserer Portfoliounternehmen wird durch den Fonds weiter optimiert”, sagte Oliver Samwer, Vorstandsvorsitzender von Rocket Internet. „Der Kapitalzugang für unsere Unternehmen wird künftig weniger von Investments einzelner Co-Investoren abhängen und dadurch schneller und effizienter sein. Dadurch wird die unternehmerische Flexibilität der Portfoliounternehmen deutlich verbessert.“

Der Fonds hat sowohl einen einzigartigen Zugang zu den vielfältigen und attraktiven Investitionsmöglichkeiten in wachstumsstarke, erfolgreiche internetbasierte Geschäfts-modelle außerhalb der USA und Chinas, als auch zur Investmentexpertise und operativen Plattform von Rocket Internet.

Der Fonds wird gemeinsam mit Rocket Internet investieren, mit Ausnahme von strategischen Investitionen von Rocket Internet. Darüber hinaus wird Rocket Internet seinen Fokus auf die Erzielung der Renditen aus Unternehmensgründungen beibehalten, weshalb der Fonds sich ebenfalls nicht an Gründungsfinanzierungen von Unternehmen, die von Rocket Internet gegründet werden, beteiligen wird. Rocket Internet ist direkt und über die Beteiligung an dem Fonds mit 28 Prozent an dem von Rocket Internet und dem Fonds bereitgestellten Kapital an einer Finanzierungsrunde beteiligt.

„Für die Aktionäre von Rocket Internet schafft der Fonds erhebliches Wert-steigerungspotential”, sagte Peter Kimpel, Finanzvorstand des Unternehmens. „Der Fonds gewährt Zugang zu Kapital, ohne Rocket Internet Aktionäre zu verwässern. Zudem partizipieren Rocket Internet und seine Aktionäre an der Rendite der durch den Fonds getätigten Investitionen.“

Der Fonds, der eine Laufzeit von mindestens neun Jahren hat, wurde mit Zusagen einer Reihe unterschiedlicher Investoren, darunter institutionelle Investoren wie Pensionskassen, Asset-Managern, Dachfonds, Versicherungsunternehmen, Stiftungen wie auch von Privatpersonen sehr positiv aufgenommen.

„Das hohe Interesse von Investoren gemeinsam mit Rocket Internet zu investieren, unterstreicht die Stärke unserer Unternehmensstrategie. Wir schätzen das in uns und unsere Expertise gesetzte Vertrauen der Investoren sehr. Wir freuen uns darauf, das Kapital in vielversprechende Internetunternehmen zu investieren“, sagte Oliver Samwer, Vorstandsvorsitzender von Rocket Internet.

Ende

Media Contact

T: +49 30 300 13 18 68

E: media@rocket-internet.com

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen des Managements der Rocket Internet SE („Rocket“) und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den darin enthalten ausdrücklichen oder impliziten Aussagen abweichen können. Die tatsächlichen Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse können wesentlich von den darin beschriebenen abweichen aufgrund von, unter anderem, Veränderungen des allgemeinen wirtschaftlichen Umfelds oder der Wettbewerbssituation, Risiken in Zusammenhang mit Kapitalmärkten, Wechselkursschwankungen und dem Wettbewerb durch andere Unternehmen, Änderungen in einer ausländischen oder inländischen Rechtsordnung insbesondere betreffend das steuerrechtliche Umfeld, die Rocket betreffen, oder durch andere Faktoren. Rocket übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Diese Mitteilung darf nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan veröffentlicht, verteilt oder übermittelt werden. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, Deutschland oder sonstigen Staaten dar. Die Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur nach vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von dem Registrierungserfordernis nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der „Securities Act“) verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Wertpapiere sind nicht und werden weder unter dem Securities Act noch den Wertpapiergesetzen von Australien, Kanada, oder Japan registriert. Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar.

In dem Vereinigten Königreich wird diese Mitteilung nur verteilt und richtet sich nur an Personen, die (i) professionelle Anleger sind und unter Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der geltenden Fassung (die "Verordnung") fallen oder (ii) Personen sind, die unter Artikel 49(2)(a) to (d) der Verordnung

fallen (“high net worth companies”, “unincorporated associations” etc.) (wobei diese Personen zusammen als „Relevante Personen“ bezeichnet werden). Diese Mitteilung richtet sich nur an Relevante Personen und auf Basis dieser Mitteilung dürfen Personen nicht handeln und nicht vertrauen, die keine Relevante Personen sind. Jede Investition oder jede

Investitionstätigkeit, auf die sich diese Mitteilung bezieht, steht nur den Relevanten Personen offen und wird nur mit Relevanten Personen eingegangen.

About Rocket Internet

Rocket Internet's mission is to become the world's largest Internet platform outside of the United States and China. Rocket Internet identifies and builds proven Internet business models and transfers them to new, underserved or untapped markets where it seeks to scale them into market leading online companies. Rocket Internet is focused on online business models that satisfy basic consumer needs across four main sectors: eCommerce, marketplaces, travel and financial technology. Rocket Internet started in 2007 and has now more than 30,000 employees across its network of companies, which are active in more than 110 countries across six continents. Rocket Internet SE is listed on the Frankfurt Stock Exchange (ISIN DE000A12UKK6, RKET). For further information visit www.rocket-internet.com.

Disclaimer:

This document is being presented solely for informational purposes and should not be treated as giving investment advice. It is not intended to be (and should not be used as) the sole basis of any analysis or other evaluation. All and any evaluations or assessments stated herein represent our personal opinions. We advise you that some of the information is based on statements by third persons, and that no representation or warranty, expressed or implied, is made as to, and no reliance should be place on, the fairness, accuracy, completeness or correctness of this information or opinions contained herein.

This presentation contains certain forward-looking statements relating to the business, financial performance and results of Rocket Internet SE, its subsidiaries and its participations (collectively, “Rocket”) and/or the industry in which Rocket operates. Forward-looking statements concern future circumstances and results and other statements that are not historical facts, sometimes identified by the words “believes,” “expects,” “predicts,” “intends,” “projects,” “plans,” “estimates,” “aims,” “foresees,” “anticipates,” “targets,” and similar expressions. The forward-looking statements contained in this presentation, including assumptions, opinions and views of Rocket or cited from third party sources, are solely opinions and forecasts which are uncertain and subject to risks. Actual events may differ significantly from any anticipated development due to a number of factors, including without limitation, changes in general economic conditions, in particular economic conditions in the markets in which Rocket operates, changes affecting interest rate levels, changes in competition levels, changes in laws and regulations, environmental damages, the potential impact of legal proceedings and actions and Rocket’s ability to achieve operational synergies from acquisitions. Rocket does not guarantee that the assumptions underlying the forward-looking statements in this presentation are free from errors nor does it accept any responsibility for the future accuracy of the opinions expressed in this presentation or any obligation to update the statements in this presentation to reflect subsequent events. The forward-looking statements in this presentation are made only as of the date hereof. Neither the delivery of this presentation nor any further discussions of Rocket with any of the recipients thereof shall, under any circumstances, create any implication that there has been no change in the affairs of Rocket since such date. Consequently, Rocket does not undertake any obligation to review, update or confirm recipients’ expectations or estimates or to release publicly any revisions to any forward-looking statements to reflect events that occur or circumstances that arise in relation to the content of the presentation.

Neither Rocket Internet SE nor any other person shall assume any liability whatsoever (in negligence or otherwise) for any loss howsoever arising from any use of this presentation or the statements contained herein as to unverified third person statements, any statements of future expectations and other forward-looking statements, or the fairness, accuracy, completeness or correctness of statements contained herein, or otherwise arising in connection with this presentation.

Download PDF
Download PDF
About Rocket Internet

About Rocket Internet

Rocket Internet incubates and invests in Internet companies with proven business models. It provides operational support to its companies and helps them scale internationally. Rocket Internet focuses predominantly on four industry sectors of online and mobile retail and services that make up a significant share of consumer spending: Food & Groceries, Fashion, General Merchandise and Home & Living. Rocket Internet’s selected companies are active in a large number of countries around the world with more than 28,000 employees. Rocket Internet SE is listed on the Frankfurt Stock Exchange (ISIN DE000A12UKK6, RKET). For further information please visit www.rocket-internet.com.

news