Rocket Internet verkauft 9,1% Anteil an Lazada für USD 137 Mio.

12 APRIL 2016, BERLIN
Zusammenfassung
Als Teil der Transaktion verkauft Rocket Internet auf vollständig verwässert Basis 9,1% an Lazada Group S.A. ("Lazada") für USD 137 Mio. an Alibaba Group Holding Limited ("Alibaba") // Lazada und Alibaba haben sich auf eine Transaktion verständigt, die eine Kapitalerhöhung in Höhe von USD 500 Mio. in Lazada umfasst // Alibaba wird der neue kontrollierende Anteilseigner von Lazada // Rocket Internet hält nach der Transaktion und der Kapitalerhöhung auf vollständig verwässerter Basis einen Anteil von 8,8%

Berlin, 12. April 2016 - Rocket Internet hat einen Anteil an Lazada von 9,1 % (auf vollständig verwässerter Basis) für USD 137 Mio. an Alibaba verkauft. Das 2012 gegründete Lazada ist das führende E-Commerce-Gateway für lokale wie internationale Verkäufer und Marken zu den Kunden in sechs südostasiatischen Märkten: Indonesien, Malaysia, den Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam.

Lazada und Alibaba haben sich auf eine Transaktion verständigt, die eine Kapitalerhöhung in Höhe von USD 500 Mio. von Alibaba in Lazada umfasst. Alibaba wird mit der Transaktion der kontrollierende Anteilseigner von Lazada. Die Transaktion entspricht einer Bewertung von Lazada in Höhe von USD 1,5 Mrd.

Nach der Transaktion und unter Berücksichtigung der Kapitalerhöhung durch Alibaba beträgt der Lazada-Anteil von Rocket Internet auf vollständig verwässerter Basis noch 8,8%.

Die Bewertung stellt eine Verfünfzehnfachung des insgesamt von Rocket Internet investierten Kapitals in Höhe von EUR 18 Mio. dar.

Die bisherigen Anteilseigner, darunter Rocket Internet, haben sich darüber hinaus mit Alibaba auf eine Put-Call-Vereinbarung verständigt, die zum Marktpreis innerhalb von 12 bis 18 Monaten nach der Transaktion Alibaba das Recht zum Kauf und den sonstigen Anteilseigner das gemeinschaftliche Recht zum Verkauf der verbleibenden Lazada-Anteile gibt.

Oliver Samwer, Rocket Internet CEO, kommentierte: "Die Transaktion ist ein wichtiger Meilenstein für Lazada, weil sie dessen Position als führende Online-Plattform in Südostasien unterstreicht. Mit dem neuen Mehrheitseigner Alibaba wird diese Position weiter gestärkt und vor dem Hintergrund Alibabas strategischer Position in der Region die Grundlage für ein fortgesetzt starkes Wachstum geschaffen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Alibaba und den weiteren Anteilseignern, um Lazada dabei zu unterstützen, sich als E-Commerce Marktführer in Südostasien zu etablieren."

Maximilian Bittner, Lazada CEO, fügt hinzu: "Wir freuen uns sehr darauf, mit Alibaba die Kräfte zu bündeln und für unsere Kunden und Verkäufer sowie das E-Commerce-Ökosystem in Südostasien signifikante Synergien und viele Vorteile zu heben. Die Transaktion bestärkt uns in dem Ziel, als führende Online-Plattform in Südostasien 550 Mio. Menschen in der Region das beste und breiteste Produktsortiment anzubieten."

--- ENDE ---

Media Contact

T: +49 30 300 13 18 68

E: media@rocket-internet.com

Über Rocket Internet

Rocket Internets Ziel ist es, die größte Internet-Plattform außerhalb der USA und Chinas zu werden. Rocket Internet identifiziert und baut bewährte Internetgeschäftsmodelle auf und überträgt diese in neue, unterversorgte oder unerschlossene Märkte. Dort strebt Rocket Internet an, diese zu skalieren und zu marktführenden Internetunternehmen auszubauen. Im Mittelpunkt der Tätigkeiten von Rocket Internet stehen bewährte Internetgeschäftsmodelle, welche die grundlegenden Bedürfnisse der Verbraucher in den folgenden Bereichen erfüllen: Food & Groceries, Fashion, General Merchandise, Home & Living und Travel. Rocket Internet wurde im Jahr 2007 gegründet und beschäftigt in seinem Unternehmensnetzwerk heute über 36.000 Mitarbeiter in mehr als 110 Ländern auf sechs Kontinenten. Die Rocket Internet SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A12UKK6, RKET). Weitere Informationen finden Sie unter www.rocket-internet.com.

Haftungsausschluss

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen des Managements der Rocket Internet SE („Rocket Internet“) und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den darin enthalten ausdrücklichen oder impliziten Aussagen abweichen können. Die tatsächlichen Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse können wesentlich von den darin beschriebenen abweichen aufgrund von, unter anderem, Veränderungen des allgemeinen wirtschaftlichen Umfelds oder der Wettbewerbssituation, Risiken in Zusammenhang mit Kapitalmärkten, Wechselkursschwankungen und dem Wettbewerb durch andere Unternehmen, Änderungen in einer ausländischen oder inländischen Rechtsordnung insbesondere betreffend das steuerrechtliche Umfeld, die Rocket Internet betreffen, oder durch andere Faktoren. Rocket Internet übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Download PDF
Download PDF
Über Rocket Internet

About Rocket Internet

Rocket Internet incubates and invests in Internet companies with proven business models. It provides operational support to its companies and helps them scale internationally. Rocket Internet focuses predominantly on four industry sectors of online and mobile retail and services that make up a significant share of consumer spending: Food & Groceries, Fashion, General Merchandise and Home & Living. Rocket Internet’s selected companies are active in a large number of countries around the world with more than 28,000 employees. Rocket Internet SE is listed on the Frankfurt Stock Exchange (ISIN DE000A12UKK6, RKET). For further information please visit www.rocket-internet.com.

Pressemitteilungen